16.07.2017 - 21.07.2017

Monte Rosa, 12x Schweizer 4000er in 5 Tagen

Spaghetti-Tour

Wohl die bekannteste Überschreitung in den Alpen mit den höchsten, jedoch nicht allzu schwierigen Schweizer 4000er.
Der Klassiker beginnt mit der Übernachtung in der Gandegghütte zum Akklimatisieren.

2. Tag; Überschreitung vom Mittel- und Hauptgipfel des Breithorns.
3. Tag; Überschreitung von Pollux und Castor.
4. Tag; Überschreitung des Liskamm West nach Ost.
5. Tag; Besteigung von 6 4000er. Unter anderem die Schweizer Gipfel, Ludwigshöhe - Parrot Spitze und die Signalkuppe, wo wir auch gleich auf der höchstgelegenen Hütte Europas (Rif. Margherita 4554m) übernachten werden.

Das Finale führt über die Zumstein Spitze - Dufour Spitze - Nordend und Abstieg über die Monte Rosahütte zu der Station Rotenboden.

Preis: CHF 2'290.– pro Person, inkl. Halbpension

Kategorie: Hochtouren

Dauer: 6 Tage

Anforderungen: Gute Kondition; Erfahrung im hochalpinen Gelände

Anzahl Teilnehmende: Mind. 2 Personen

Max. Teilnehmende pro Bergführer: 2 Personen

Mail an Bruno Brand

Zurück