03.06.2019 - 08.06.2019

Frühlingswandern für Senior/innen: Bergün/Albula

Fünf gemütliche Wanderungen mit Ausgangspunkt im angenehmen Hotel Kurhaus in Bergün.
Nahe vom Engadin gelegen bietet die Region des Albulapasses unzählige Wandermöglichkeiten, sei es auf dem Eisenbahnlehrpfad von Preda nach Bergün, auf der Albulapasshöhe Richtung Es-cha Hütte oder den Lai da Crap-Alv, aber auch im abgelegenen und einsamen Val Tuors oder auf dem gemütlichen Cuolm da Latsch oberhalb vom idyllischen Bergdorf Stugls.

Für Genusswanderer mit Vorliebe für leichte Tagesrucksäcke und schöne Ausblicke.

Preis: CHF 1420. pro Person

Kategorie: Wandern

Dauer: 6 Tage

Anforderungen: Tagesetappen von 4-6 Stunden in gemütlichem Wanderschritt.

Anzahl Teilnehmende: Min. 5 Personen

Max. Teilnehmende pro Bergführer: Min. 12 Personen

Mail an Beat Blum

08.07.2019 - 13.07.2019

Hochtourenwoche Bernina

mit Biancograt

Einen besonderen Leckerbissen stellt für erfahrene Hochtourengänger die Überschreitung des Biancogrates auf die Piz Bernina dar. Die Besteigung der eindrücklichen Eisgipfel des Piz Morteratsch, Piz Rosegg, Piz Palü und Piz Cambrena machen diese Woche zum unvergesslichen Erlebnis.

Preis: CHF 2'290.– pro Person

Kategorie: Hochtouren

Dauer: 6 Tage

Anforderungen: Gute Kondition; Erfahrung im hochalpinen Gelände

Anzahl Teilnehmende: Mind. 2 Personen

Max. Teilnehmende pro Bergführer: 2 Personen

Mail an Bruno Brand

14.07.2019 - 19.07.2019

Monte Rosa, 12x Schweizer 4000er in 5 Tagen

Spaghetti-Tour

Wohl die bekannteste Überschreitung in den Alpen mit den höchsten, jedoch nicht allzu schwierigen Schweizer 4000er.
Der Klassiker beginnt mit der Übernachtung in der Gandegghütte zum Akklimatisieren.

2. Tag; Überschreitung vom Mittel- und Hauptgipfel des Breithorns.
3. Tag; Überschreitung von Pollux und Castor.
4. Tag; Überschreitung des Liskamm West nach Ost.
5. Tag; Besteigung von 6 4000er. Unter anderem die Schweizer Gipfel, Ludwigshöhe - Parrot Spitze und die Signalkuppe, wo wir auch gleich auf der höchstgelegenen Hütte Europas (Rif. Margherita 4554m) übernachten werden. Das Finale führt über die Zumstein Spitze - Dufour Spitze - Nordend und Abstieg über die Monte Rosahütte zu der Station Rotenboden.

Preis: CHF 2'290.– pro Person, inkl. Halbpension

Kategorie: Hochtouren

Dauer: 6 Tage

Anforderungen: Gute Kondition; Erfahrung im hochalpinen Gelände

Anzahl Teilnehmende: Mind. 2 Personen

Max. Teilnehmende pro Bergführer: 2 Personen

Mail an Bruno Brand

21.07.2019 - 27.07.2019

Haute Route Chamonix-Zermatt

Auf den Spuren der englischen Bergsteigerpioniere, die im Jahre 1860 als erste die „High Level Road“ von Chamonix nach Zermatt entdeckt und begangen haben. Von Hütte zu Hütte und über grosse Gletscher und alpine Passübergänge durchqueren wir in 7 Tagen die Walliseralpen auf dieser geschichtsträchtigen Route von Le Tour bei Chamonix bis nach Zermatt.

Preis: CHF 1'650.– pro Person

Kategorie: Hochtouren

Dauer: 7 Tage

Anforderungen: Keine Hochtourenerfahrung nötig, gute Kondition für Tagesetappen von 7-9  Std.

Anzahl Teilnehmende: Mindestens 4 Personen.

Max. Teilnehmende pro Bergführer: 6 Personen.

Mail an Beat Blum

26.08.2019 - 31.08.2019

Alpinwandern Dents du Midi - Dents Blanches

Haute Cime und Dent Blanches Occidental

Alpinwandern über Pässe und Gipfel an der Grenze zwischen dem Val d'Illiez und dem französischen Haut Giffre. Ohne Gletscherausrüstung, aber trotzdem alpin unterwegs, besteigen wir die Haute Cime, den höchsten Punkt der Dents du Midi, dem unverwechselbaren Genfersee-Panorama-Massiv! Übernachtung in den SAC und CAF Hütten Susanfe, Vogealle und Bostan. Anfang und Ende dieser Tour ist "le Grand Paradis", im Talabschluss von Champéry.

Preis: CHF 1360. pro Person

Kategorie: Wandern

Dauer: 5 Tage

Anforderungen: Alpinwandern bis T5, Tagesetappen von 7-8 Std. in gemütichem Marschtempo

Anzahl Teilnehmende: Min. 3 Personen

Max. Teilnehmende pro Bergführer: 6 Personen

Mail an Beat Blum